„Lange Tafel 2016“ anlässlich über 20 Jahre Ehrenamtsbewegung der Tafeln

„Lange Tafel“

Unter dem Motto 

Tafeln – Orte der Begegnung

 am 1. Oktober 2016 ab 11 Uhr

Wir laden herzlich zur „Langen Tafel“ auf

den Schlosshof im

Schloss Hartenfels zu Torgau ein.

Der Verein Torgauer Tafel e. V.

aus der August-Bebel-Straße 16

beteiligt sich traditionsgemäß wieder

an dieser Aktion des

Bundesverbandes Deutsche Tafel

zum 10. Deutschen Tafel – Tag

E-mail: info@tafel-to.de     www.torgauer-tafel.de

Tel.: 03421/738666/67

Das Leitbild der Torgauer Tafel

Mitglied im Bundesverband Deutsche Tafel e.V. seit 2007

  1. Die Arbeit der Torgauer Tafel e.V. in der August – Bebel-Straße 16 in Torgau geschieht ehrenamtlich, überkonfessionell und überparteilich. Wir bemühen uns um Kontakte zu Gemeinden,  kommunalen Mandatsträgern und anderen sozialen Diensten.
  2. Das Hauptziel unserer Arbeit ist die Verteilung der uns überlassenen Lebensmittel in unseren Ausgabestellen an bedürftige Menschen (Kunden). Dabei beachten wir die Hygienevorschriften. Weiterlesen

Lebensmittelausgabe in der Belgeraner Heinrich-Heine-Straße

Am Dienstag, den 23. Februar schrieb die Torgauer Zeitung im Artikel „Kaputte Müllsacke brachten das Fass zum Überlaufen“ über Asylbewerber in der Heinrich-Heine-Straße in Belgern, die aufgerissene gelbe Säcke mit jeglichem Haushaltsabfall auf die Straße schmeißen. Auch erwähnt wurde hierbei „die Tafel, die den Ausländern das Essen bringt“.

Die Torgauer Tafel aus der August-Bebel-Straße 16 möchte hiermit klarstellen, dass in der Heinrich-Heine-Straße lediglich drei Asylbewerber mit Lebensmittelkisten beliefert werden. Zusammen mit den Fahrern sortieren sie noch vor der Kistenabgabe Lebensmittel aus, die sie nicht verzehren. Somit wird ihr Abfall vermieden.

Neue Webseite für die Torgauer Tafel

Die Torgauer Tafel besitzt nun einen neuen Webauftritt. Unsere neue Webseite wird Stück für Stück die alte Seite ersetzen. Wir bitten um Verständnis, dass die komplette Migration in unser neues System noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird und daher noch nicht alle Inhalte vervollständigt sind. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen ein übersichtlicheres Informationsangebot bieten zu können.